de
e-bike-Aetna-Sizilien-Etna3340

E-Bike Tour: Den Gipfel auch anders erreichen

Der Gipfel des Ätna zu erreichen wird mit unseren E-Bikes einfacher, unterhaltsamer und umweltfreundlicher.

Erreichen Sie die Kratern des Ätna, mit dem E-Bike

Diese Tour wird ab Juni 2020 angeboten. Wir stellen das Elektrofahrrad, den Helm und die Wanderschuhe mit hohem Schaft zur Verfügung, um die Gipfelkrater zu erreichen. Unser Reiseleiter begleitet Sie auf der gesamten Strecke von 20 km (Hin- und Rückfahrt) bis zum Gipfel des Ätna.

Der Ausflug beginnt auf einer Höhe von 1900 Metern.

Dank unserer E-Bikes auf einer Strecke in vulkanischer Erde, die an jüngsten Kratern vorbeifließt, erreichen Sie die 3000 Meter Höhe.

Am Fuße des Ätna-Gipfels werden Sie die Fahrräder stehen lassen und in wenigen hundert Metern und etwa 45 Minuten zu Fuß die Gipfelkrater erreichen. Der Besuch sieht die Besichtigung der 4 großen aktiven Krater des Gipfels vor, die einer Route folgen, die an das Wetter und die geodynamischen Bedingungen des Vulkans angepasst ist.

Sie steigen vom Gipfel zu Fuß ab, wieder bis zu den Fahrrädern und beginnen den Abstieg, indem Sie einer Route folgen, um die Valle del Bove und die heißen Krater von 2001 "Escrivà" zu sehen.

Es ist eine Pause geplant, um die spektakuläre vulkanische Caldera "Valle del Bove" zu bewundern. Danach geht es weiter bis zum Ausgangspunkt wieder auf 1900 m ü. M. Ende der Tour ca. 16Uhr.

 

Technische Daten des Ätnaaufstiegs mit E-Bike:

  • Länge: 20 km.
  • Positiver und Negativer Höhenunterschied: 1200 m + 200 m zu Fuss.
  • Schwierigkeit: Mittel, Sie müssen Erfahrung haben mit dem Mountainbike.
  • Inklusiv Fahrradverleih, Helm, Wanderschuhe und Guide.
  • Gruppen von min. 4 bis max. 9 Teilnehmer.

Unser E-Bike ist kein Fahrrad, das alleine beschleunigt und fährt, man muss treten. Der Abstieg ist genauso anstrengend. Wenn Sie keine Fahrrad-Erfahrung haben, raten wir Ihnen diese sportliche Exkursion ab.

Wenn es aus wetterbedingten oder geodynamischen Gründen (Ausbrüche, Explosionen, Lavaströme, Vulkanwarnungen ...) nicht möglich ist, den Gipfel zu erreichen, wird die maximale sichere Höhe erreicht.

Um im Gipfelbereich wandern zu können, muss man bei bester Gesundheit sein, Sport treiben und keine körperlichen Probleme haben.

Auf dem Ätna gibt es heiße und reizende Schwefelgase, das Gelände ist hügelig.

Der Aufstieg zum Gipfel des Vulkans ist Asthmatikern und Menschen mit Atemwegs-, Herz- und Gelenkproblemen untersagt.

Die Exkursion findet in großer Höhe, in einer aktiven Vulkanzone und in unterschiedlichen Höhen statt.

Planen Sie ein: Wanderschuhe mit hohem Schaft (kostenlose Ausleihe auf Vorbestellung), Trekkinghose, technisches T-Shirt, pullover, warme wasser- und winddichte Jacke, Mütze, Handschuhe, Schal / Halstuch, Sonnenbrille UV4, Rucksack, Picknick und Wasser.

Um diese Wanderung zu machen, akzeptieren wir keine Turnschuhe, Tennisschuhe oder Trailschuhe.

Wanderschuhe mit niedrigem Schaft werden nicht akzeptiert.

Die Temperatur auf dem Gipfel zwischen Mai und Oktober liegt auch im Sommer bei -5 ° / 5 ° Grad. Während auf 2000 Metern Höhe ist etwa 10 ° / 20 ° Grad.

 

We use cookies to improve our site and simplify your navigation on it. By browsing our site, you agree to our cookies policy. Read our cookies policy.
I agree