exkursion-3000
Der spannende 3000-Meter-Ausflug ist unsere beliebteste Wanderung und die beste Wahl für ein komplettes Erlebnis auf dem Ätna. Der Weg geht von 300 Meter von den aktiven Kratern bis zu der Spitze des Vulkans. Dies ist wahrhaft ein Ausflug zu den 3000 Metern Höhe über dem Meeresspiegel, mit unserem deutschsprachigen Vulkanologenführer

Exkursion 3000 - Aufstieg zur Basis des Ätna-Gipfel mit der Seilbahn

Der Aufstieg zum Gipfel erfolgt mit der Seilbahn und zu Fuß. Die Wanderung findet auf einem heißen Lavastrom und auf heißen Kratern statt. Sie werden 300 Meter vom Gipfel entfernt ankommen, eine unvergessliche Erfahrung!

Sie werden sehen: die Basis der Gipfelkrater, das Tal Valle del Bove, heiße Krater, einen Lavakanal und die jüngsten Lavaströme (teilweise heiß). Im Gegensatz zu allen anderen erreichen wir den Fuß der Gipfelkrater, weit entfernt von der Touristenschar, die auf 2920 Metern über dem Meeresspiegel auf den "Barbagallo"-Kratern (Ausbruch 2002-2003) anhalten.

Der 3000-Ausflug ist ein echtes vulkanisches Abenteuer. Ideal für sportliche Erwachsene und Kinder, in der Lage, 5 Stunden über 8 km zu wandern, mit 500 Metern positiver Höhe und 500 Metern negativer Höhe.

 

Höhepunkte der Exkursion Ätna 3000

  • Geführte Tour auf deutsche Sprache mit unserem alpinen Vulkanführer
  • Wandern zum Fuß der aktiven Gipfelkrater
  • Höhlenerfahrung in einem Lavakanal, Sie werden mit Helmen ausgestattet
  • Besuch der heißen Krater
  • Wandern auf einem heißen Lavastrom
  • Verkostung der besten Ätna-Produkte, wie Honig, Weine, Liköre und vieles mehr

 

Vulkanbegeisterte werden einen Tag damit verbringen, den Ätna zu erkunden, seine Geschichte kennenzulernen, einen Berg voller Leben und Aktivität zu feiern. Wann soll man am besten buchen, wie lange vorher? Wir machen keinen Massentourismus. Also, um sicherzustellen, dass Sie Platz finden, ist es besser, so schnell wie möglich zu buchen.

 

Es gibt 3 Möglichkeiten, um die Basis des Gipfels des Ätna zu erreichen, in kleinen Gruppen (max 10 Personen)

  • 170€ pro Person: Treffpunkt am uns am Rifugio Sapienza auf 1900 Meter Höhe (es gibt einen kostenpflichtigen Parkplatz). Sie haben die Begleitung unseres Guides von 8:45 bis 14:30 Uhr, die Wanderschuhe, Helm, Stöcke, Rucksack, K-Way und die Tickets der Seilbahn + Unimog inklusive. Für den Rest sollen Sie bereits mit ausreichender Kleidung, Picknick und Wasser ausgestattet sein. Es gibt die Möglichkeit, Lebensmittel zu kaufen und warme Jacken vor Ort zu mieten.
     
  • 190€ pro Person: Mit Ihrem Fahrzeug erreichen Sie unseren Treffpunkt in Giarre um 07:30 Uhr (es gibt kostenlose öffentliche Parkplätze), Sie fahren in unserem Luxusfahrzeug (Mercedes GL oder V-Klasse Extra Long) mit engagiertem Fahrer ein. Frühstück ist im Preis inbegriffen. Sie frühstücken wie die echten Sizilianer, in der besten lokalen Konditorei. Hier stellen wir Ihnen kostenlose Ausrüstung zum Wandern zur Verfügung.
     
  • 210€ pro Person: Dazu gehört auch die Abholung an Ihrem Hotel (Catania-Taormina-Gebiete) in Luxusfahrzeugen (Mercedes GL oder V-Klasse Extra Long) mit zertifiziertem Fahrer. Frühstück ist im Preis inklusive.

 

Geschätzte Planung des Aufstiegs Ätna 3000

  • Die Seilbahn öffnet um 9:00 Uhr, wir nehmen die ersten Kabinen, es sind etwa 15 Minuten Aufstieg von 2000 bis 2500 Meter über dem Meeresspiegel
  • Der Aufstieg zu Fuß beginnt gegen 09:30 Uhr von 2500 bis 3000 Meter über dem Meeresspiegel. Es dauert ca. 2,30h, um die Basis der Gipfelkrater zu erreichen
  • Die Tour geht weiter mit einer lustigen Abfahrt auf Vulkanasche in Richtung Seilbahn und mit der Entdeckung der Krater aus den Jahren 2002-2003 und 2001
  • Wir erreichen Rifugio Sapienza mit der Seilbahn gegen 14:30 Uhr

 

Besuch des Ätna mit Führer

Die exklusive Route, die von Etna3340 vorgeschlagen wird, ermöglicht es Ihnen, die heißesten Gebiete des Vulkans zu erkunden, direkt am Fuße der aktiven Krater des Gipfels, sonst unzugänglich ohne einen echten autorisierten Guide. Der Aufstieg zum Gipfel erfolgt frühmorgens, in Gruppen von maximal 10 Personen.

Unsere Exkursionen werden von einem Alpen- und Vulkanologenführer des regionalen Kollegiums für Sizilien durchgeführt. Der Vulkanologenführer ist der einzige Fachmann, der nach italienischem Recht befugt ist, Gruppen auf dem Ätna zu führen. Die Abholung kann am Rifugio Sapienza (Ätna Süd), an Ihrer Unterkunft (Catania-Taormina-Gegend) oder an unserem Treffpunkt in Giarre (Etna Fuel Tankstelle) erfolgen.

 

Ausflug zum Ätna, erster Teil des Tages

Gerne bieten wir Ihnen ein unbegrenztes Frühstück (Kaffee/Cappuccino, Fruchtsaft und Gebäck oder Granita und Brioche) auch für Leute, die sich für die Abholung in Giarre oder im Hotel entschieden haben.

Ihr Guide berät Sie gerne zu den verschiedenen typisch sizilianischen Produkten. Sie werden frühstücken wie echte Sizilianer. Der Weg zur Seilbahn weist verschiedene Lavaströme auf. Sie werden die zerstörerischen Auswirkungen von Lava auf Häuser sehen (Eruption 1983).

Die Exkursion findet am Südhang des Vulkans statt. Sie werden den Krater Monti Rossi des großen Ausbruchs von 1669 sehen, während dieser berühmten Eruption war die Lava an dem Meer in Catania angekommen. Die Mondlandschaften beginnen, je höher man geht, desto weniger Vegetation gibt es.

 

Besteigung des Ätna, an den Hotspots des Vulkans

Dank der Seilbahn im Rifugio Sapienza , die in der Nähe der Silvestri Krater liegt, werden wir 2500 Meter Höhe erreichen. Der Aufstieg geht zu Fuß bis zu 3000 Metern weiter (Basis der Gipfelkrater). Diese Exkursion ermöglicht es Ihnen, auf einem heißen Lavastrom und auf den heißen Kratern der letzten Eruptionen (2001, 2003 und die letzten Lavaströme sind noch heiß) zu gehen.

Der Vulkan Ätna hat Hunderte von Kratern an seinen Seiten. Unser Vulkanführer erklärt die eruptive Geschichte und wie der Vulkan Ätna funktioniert. Auf einer Höhe von 3000 Metern werden Sie es schätzen, sich den großen Kratern des Gipfels (der Neuen Mündung, dem Zentralkrater und dem Südosten) zu nähern.

Sie können die mögliche eruptive Aktivität beobachten, das große Kesseltal "Valle del Bove" (Theater der jüngsten Eruptionen), das Panorama des Mittelmeers und der italienischen Küste. Es ist möglich, auf dem Rückweg weniger zu Fuß gehen zu müssen, mit dem Unimog 4x4 Bus bergab, zusätzlich mit der Seilbahn, in diesem Fall beträgt der Zuschlag 20€/Person

 

Mittagessen im Gipfelgebiet des Ätna

Das Essen wird im Gipfelbereich verzehrt. Wenn Sie direkt zum Rifugio Sapienza kommen: die Mahlzeit ist nicht im Preis inbegriffen, müssen Sie um 08:45 bereit und für den Aufstieg ausgestattet sein.

 

Eruption 2002 Lavakanal und Valle del Bove

Während Ihres Abenteuers besuchen Sie auch einen vor kurzer Zeit entstandenen Lavakanal (2002-2003) mit Helmen. Ein Lavakanal ist ein natürlicher Kanal, der durch fließende Lava gebildet wird, die sich unter der gehärteten Oberfläche eines Lavastroms bewegt. Röhren und Kanäle können während eines Ausbruchs Lava aus einem Vulkan ableiten. Wenn der Lavastrom aufgehört hat und das Gestein hat sich abgekühlt, verbleibt ein langer Kanal.

Der Wanderweg führt weiter in Richtung Valle del Bove. In dieses große hufeisenförmige Tal, fließt   die meiste Lava. Die Aussicht ist atemberaubend an diesen vulkanischen Orten. Die Rückkehr auf 1900 Meter über dem Meeresspiegel wird mit der Seilbahn erfolgen.

 

Verkostung von Honig, Weinen und Likören in Zafferana

Wenn die Zeit es zulässt, wird der Besuch des Vulkans mit der Verkostung von Honig, Likören und Weinen bei einem lokalen Produzenten in Zafferana enden. Die meisten Imker kommen aus diesem Dorf, das auch an der Weinstraße des Ätna liegt.

Verkostung im Laden ist kostenlos, ohne Verpflichtung zum Kauf. In Zafferana werden Sie auch den längsten Lavastrom der letzten Zeit sehen, 18 Monate Eruption zwischen 1991 und 1993 (auch für Leute, die sich für die Abholung in Giarre oder im Hotel entschieden haben). #Etna #Sicily #Etna3340

Ätna-Ausflug 3000 - Statistik der Gipfelbasis

Der Aufstieg zu den Kratern des Ätna-Gipfels ist aufgrund der Schwierigkeit der Wanderung und des offensichtlichen Vulkanrisikos keine geeignete Wanderung für Kinder (unter 12 Jahren).

Dieser Ausflug ist nicht zugänglich für schwangere Frauen, Kardiopathen, Asthmatiker und Menschen mit Gelenkproblemen. Um teilnehmen zu können, müssen Sie sich in perfekter körperlicher Verfassung befinden und an das Wandern in schwierigem Gelände in großer Höhe gewöhnt sein.

Wenn es aus meteorologischen oder geodynamischen Gründen (Eruptionen, Explosionen, Lavaströme, Vulkanwarnungen usw.) nicht möglich ist, das Gipfelgebiet zu erreichen, wird die maximal zulässige Sicherheitshöhe erreicht.

 

Ätna-Tour mit Guide

Buchen Sie Ihre Wanderung auf den Ätna mit Etna3340. Die angebotene exklusive Reiseroute ermöglicht es Ihnen, heiße Gebiete des Vulkans zu entdecken, die sonst ohne einen offiziellen Führer nicht zugänglich wären.

Unsere Besuche werden von unseren deutschsprachigen Vulkanführern des Regionalen Kollegiums der Alpinen und Vulkanologischen Führer Siziliens (Guides Gruppe Etna Sud) durchgeführt, die die einzigen Fachleute sind, die nach italienischem Recht befugt sind, Gruppen auf dem aktiven Vulkan zu führen.

Im Gegensatz zu anderen parasitieren wir beim Aufstieg auf den Ätna keine anderen Gruppen (lokale wiederkehrende Haltung, die nicht unseren Werten entspricht). Wir stellen zur Zeit nur kleine Gruppen von 10 Teilnehmern zusammen.

Sie werden einen Begleiter haben, der sich ausschließlich Ihrer Gruppe widmet, abseits der Touristenmassen, die in Gruppen von 20 bis 30 Personen den Vulkan besteigen.

Unser Ausflug beginnt am frühen Morgen, damit Sie die Schönheit und Majestät des Vulkans dank sorgfältig ausgewählter Reiserouten, die von den üblichen Menschenmassen weit entfernt sind, voll und ganz genießen können.

 

Ätna Gipfel Wanderung

  • Gehzeit: ca. 6 Stunden
  • Entfernung: ca. 8 km (4 km Aufstieg + 4 km Abstieg)
  • Maximale Höhe: 3000 mt
  • Aufstieg: 500 mt
  • Abstieg: 500 mt
  • Schwierigkeit: Herausfordernd
  • Besuch einer Lavahöhle
  • Blick auf das Tal Valle del Bove
  • Für Leute, die weniger laufen möchten: mit dem Unimog 4x4 bergab ist es möglich, auf dem Rückweg weniger zu laufen. In diesem Fall beträgt der Zuschlag 20€/Person.

 

Lavastromkanal

  • Länge: 55 mt
  • Besichtigungszeit: ca. 30 Minuten
  • Schwierigkeit: leicht

 

Wesentliche Ausrüstung und Kleidung

  • Wir stellen Wanderschuhe zur Verfügung (kostenlose Ausleihe auf Anfrage)
  • Wir akzeptieren keine Tennisschuhe oder Turnschuhe
  • Hohe Socken
  • Wanderhose, warme wasser- und winddichte Jacke mit Kapuze (evtl. Jackenverleih vor Ort)
  • Schal oder Kopftuch, um den Mund zu bedecken
  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme
  • Snack und Wasser (nur im Preis enthalten bei Abholung von Ihrem Hotel oder Treffpunkt Giarre)

Abholung / Rückkehr, Treffpunkt Ätna 3000

  • An Ihrem Hotel Catania/Taormina Gebiet (teilen Sie uns bitte Ihre genaue Abholadresse mit) mit unserem Luxusfahrzeug (Mercedes GL oder V-Klasse Extra Long) und zertifiziertem Fahrer. Rückkehr gegen 16:30 Uhr.
     
  • 07:30 Uhr in Giarre Autobahnausfahrt, an der Etna Fuel Tankstelle https://goo.gl/maps/URpKmqQDdd22 Sie kommen mit Ihrem Fahrzeug an, parken es auf dem Parkplatz (es gibt kostenlose öffentliche Parkplätze) und steigen in unser Luxusfahrzeug (Mercedes GL oder V-Klasse Extra Long) mit eigenem Fahrer ein.
    So erreichen Sie die Tankstelle: Nehmen Sie die Autobahn Catania - Messina, Ausfahrt GIARRE. Fahren Sie an der Mautstelle vorbei und nehmen Sie am Kreisverkehr die erste Ausfahrt rechts. Nach 300 m finden Sie auf der rechten Seite die Tankstelle. Rückkehr gegen 15:30 Uhr.
     
  • 08:45 Uhr Rifugio Sapienza (Ätna Süd), Piazzale Rifugio Sapienza, 95030 Nicolosi CT (gebührenpflichtiger Parkplatz). Rückkehr gegen 14:30 Uhr. https://g.page/funivia-dell-etna?share.
     
  • Andere Abholorte: Ein Angebot wird auf Anfrage erstellt.

Verkaufsbedingungen

Das Wetter und die geodynamischen Bedingungen des Ätna werden 24 Stunden vor dem Ausflug aktualisiert. Bei ungünstigen Wetterbedingungen wird der Ausflug auf einen anderen verfügbaren Tag verschoben oder erstattet (bei Vorauszahlung).

Sie können bis 1 Woche vor dem Ausflug für Gruppenausflüge, 1 Monat vor dem Ausflug für Privatausflüge kostenfrei stornieren und erstatten. Wenn es aus meteorologischen oder geodynamischen Gründen (Eruptionen, Explosionen, Lavaströme, Vulkanwarnungen usw.) nicht möglich ist, die 2900 m zu erreichen, wird die maximal zugelassene Sicherheitshöhe erreicht.

Aus Sicherheitsgründen kann der Reiseleiter entscheiden, die Route, die zurückgelegten Kilometer, die Gehzeit und die maximal erreichte Höhe zu ändern. Der Guide bewertet das Sportlevel und die Ausrüstung jedes Teilnehmers.

Personen, die nicht als fit und gut ausgestattet gelten (wie auf der entsprechenden Seite der Etna3340-Website angegeben), können an der Exkursion nicht teilnehmen (ohne die Möglichkeit einer Rückerstattung). Die maximale Wartezeit des Guides am Treffpunkt (am Rifugio Sapienza, an Ihrem Hotel oder am Treffpunkt in Giarre) beträgt 10 Minuten.

Wenn Sie länger als 10 Minuten zu spät anreisen, verlieren Sie die Möglichkeit, an der Exkursion teilzunehmen und eine Rückerstattung zu beantragen.

 

Ohne unsere Hilfe auf 2920 Meter über dem Meeresspiegel

In Bezug auf den Südhang des Ätna: Mit Ihrem Fahrzeug erreichen Sie den Rifugio Sapienza auf 1900 Metern über dem Meeresspiegel. Es gibt unbeaufsichtigte gebührenpflichtige Parkplätze, Bars, Restaurants, Hotels, Souvenirläden und ... viele Leute. Hier ist die Abfahrt der Seilbahn, die in ca. 15 Minuten 2500 Meter über dem Meeresspiegel erreicht.

Am Ausgang der Seilbahn fahren in Gruppen von 20 bis 30 Personen große Unimog-Geländewagen, die bis 2920 Meter über dem Meeresspiegel fahren. Das Interesse dieses Ausfluges ist es, die 2002 gebildeten Barbagallo-Krater zu besuchen. Der Besuch dieser Krater ist in Gruppen von 20-30 Personen mit den vulkanologischen Führern, die Sie am Ausgang des Busses finden, obligatorisch.

Die leichte Wanderung dauert ca. 40 Minuten bis 1 Stunde, die Guides sind mehrsprachig. Der Abstieg muss mit dem 4x4-Bus erfolgen, danach mit der Seilbahn. Es ist verboten, ohne Führer über 2700 Meter über dem Meeresspiegel auf dem Vulkan zu wandern. Der Preis beträgt 65€/Person, für eine Gesamtdauer von ca. 2 Stunden Besuch, in der Menge der Touristen.

 

Achten Sie auf Betrug!

Einige bieten Ausflüge zu attraktiven Preisen an. In der Tat kaufen Sie den Ausflug einfach in einer Gruppe von 20 bis 30 Personen (was Sie ohne Vermittler tun können), indem Sie die Abholung von Ihrer Unterkunft und einen unberechtigten Führer (einen missbräuchlichen, keinen echten Vulkanologenführer) in den Preis einbeziehen.

Diese Täter parasitieren dann die Gruppen der offiziellen Führer. Sie unterliegen dann den gleichen Einschränkungen des Besuchs bei 85€ (Gruppe von 20-30 Personen, verspätete Abreise, kurze Aufenthaltsdauer), zahlen aber einen unnötig hohen Preis. Einige arbeiten illegal (sie geben vor, Führer zu sein), definieren sich selbst als "vollberechtigter Reiseveranstalter", der durch eine Versicherung abgedeckt ist, aber in Wirklichkeit ist dies nicht der Fall!

Die Versicherung deckt keine Unfälle ab, wenn der Guide kein offizieller Vulkanologen-Guide ist, der beim Regionalen Kollegium der Alpinen und Vulkanologischen Guides von Sizilien registriert ist. Einige erinnern sich an die Anwesenheit eines Vulkanologenführers, aber in Wirklichkeit haben Sie den nur die Zeit lang, in der Sie den Rand des Kraters umrunden. Danach setzen Sie den Ausflug mit dem illegalen Führer fort.

Leider sehen wir zu oft Menschen, die den Beruf des Guides nicht ordnungsgemäß ausüben und Jeeps auch ohne offizielle Lizenz benutzen (NCC in Italien). Wählen Sie Ihre Agentur mit Bedacht aus und nähren Sie keine illegalen Arbeitskräfte. Sorgen Sie für eine gute "verantwortungsbewusste" Entdeckung des Ätna.

 

Steigen Sie ohne unsere Hilfe auf den Ätna

Um zum Gipfel zu gelangen, ist es notwendig, die Dienste eines Vulkanologenführers zu buchen. Ohne Führer ist dies verboten. Die Wanderungen sind kostenlos bis 2700 Meter über dem Meeresspiegel. Am billigsten ist es, sich den Führern am Südhang (Rifugio Sapienza) oder am Nordhang (Piano Provenzana) auf 1900 Metern über dem Meeresspiegel anzuschließen. Hier finden Sie für ca. 85€ pro Person einen Ausflug zum Gipfel in Gruppen von 20 Personen mit einem mehrsprachigen Führer.

 

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen. Es ist möglich, einen privaten oder maßgeschneiderten Besuch zu organisieren, fragen Sie nach einem Angebot. Wir würden uns freuen, Sie kennenzulernen. Unser Team steht Ihnen zur Verfügung und unterstützt Sie dabei, Ihren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

Les derniers avis

Schwierig
En famille
3.000 M
8 KM
09:45 - 14:30 U:r
We use cookies to improve our site and simplify your navigation on it. By browsing our site, you agree to our cookies policy. Read our cookies policy.
I agree