de
aufstieg-aetna-gipfel-krater

Besteigung Stromboli + Ätna, 2 Vulkane in 2 Tagen

Wie man Stromboli und Ätna in 2 Tagen besteigt. Die aufregendsten Wanderungen in Sizilien auf den 2 aktiven sizilianischen Vulkanen. Eine 2-tägige Entdeckungsreise auf Sizilien mit den Routen von Etna3340.

Wie Sie den Ätna und Stromboli besuchen können, sehen Sie die beiden Vulkane in 2 Tagen aus der Nähe

 

Es ist eine besonders reiche Erfahrung, die Aktivität des Ätna und die Lavafontänen von Stromboli aus nächster Nähe zu beobachten. Der Aufstieg zum Ätna erfolgt frühmorgens. Der Aufstieg des Stromboli erfolgt in der Nacht, um die Lavafontänen zu sehen.

 

Aufstieg zu den Kratern der Vulkane Stromboli und Ätna

 

Der Ausflug zum Ätna wird in einer kleinen Gruppe von maximal 12 Personen durchgeführt. Auf den Stromboli bieten wir nur eine private Tour an, mit dem Guide exklusiv für Sie. Unser deutschsprachiger Vulkanologenführer und Spezialist für Vulkane wird Sie während der 2 Tage begleiten.

 

Höhepunkte:

  • Deutsche Führung mit unserem alpinen Vulkanologenführer.
  • Wandern Sie zu den aktiven Ätna-Gipfelkratern auf 3300 Metern über dem Meeresspiegel.
  • Speläologische Erfahrung in einem Lavakanal, Sie werden mit Helmen ausgestattet.
  • Verkostung der besten Ätna-Produkte wie Honig, Weine, Liköre usw.
  • Private Stromboli Tour.

 

Diese Formel hat sich zu einem echten Erfolg entwickelt und ist bei Trekking- und Vulkanfans sehr gefragt. Wann buchen, wie lange vorher? Wir betreiben keinen Massentourismus. Um sicherzustellen, dass Sie genügend Platz finden, buchen Sie am besten schnell.

 

Es gibt 3 Möglichkeiten, in einer kleinen Gruppe (max. 12 Personen) zum Ätna-Gipfel zu gelangen:

  • Treffen Sie uns im Rifugio Sapienza auf 1900 Metern Höhe (kostenpflichtiger Parkplatz). Sie werden von 8:45 bis ca. 14:30 Uhr von unserem Guide begleitet. Wanderschuhe, Helm, Spazierstöcke, Rucksack, K-Way und Seilbahn + Unimog 4x4 Tickets sind inbegriffen. Im Übrigen müssen Sie bereits mit ausreichender Kleidung, einem Lunchpaket und Wasser ausgestattet sein. Es besteht auch die Möglichkeit, vor Ort Lebensmittel zu kaufen und warme Jacken zu mieten.
     
  • Mit Ihrem eigenen Fahrzeug erreichen Sie unseren Treffpunkt in Giarre um 07:00 Uhr (es gibt kostenlose öffentliche Parkplätze), Sie steigen in unser Luxusfahrzeug (Mercedes GL oder V-Klasse Extra Long 2019) mit engagiertem Fahrer ein. Wir bieten Ihnen Frühstück und Picknick. Sie frühstücken wie die echten Sizilianer in der besten Konditorei der Ortschaft. Sie werden von Ihrem deutschsprachigen Reiseleiter begleitet, der Sie zu den verschiedenen typisch sizilianischen Produkten beraten wird. Hier stellen wir kostenlose Ausrüstung zum Wandern zur Verfügung. Rückkehr gegen 16:00 Uhr.
     
  • Abholung an Ihrem Hotel (Gegend Catania-Taormina) in Luxusfahrzeugen (Mercedes GL oder V-Klasse Extra Long 2019) mit eigenem Fahrer. Frühstück und Picknick werden immer angeboten. Die notwendige Ausrüstung für Trekking ist enthalten. Nach dem Ausflug bringen wir Sie gegen 16:30 Uhr zurück zum Hotel.

 

 

Voraussichtliche Planung des Aufstiegs zum Ätna-Gipfel:

  • Die Seilbahn öffnet um 9.00 Uhr, wir nehmen die ersten Kabinen, es sind ca. 15 Minuten Aufstieg von 2000 auf 2500 Meter Höhe.
  • Um auf 2900 Meter über dem Meeresspiegel zu gelangen, benutzen wir den Unimog 4x4 Bus, ca. 20 Minuten Fahrt.
  • Der Aufstieg zu Fuß beginnt gegen 09:30/10:00 Uhr auf einer Höhe von 2900 bis 3300 Metern. Es dauert ungefähr 1,30-2h, um die Gipfelkrater zu erreichen.
  • Die Zeit, die am Rand der aktiven Krater verbracht wird, hängt vom Wetter und den geodynamischen Bedingungen ab.
  • Die Tour geht mit einer lustigen Abfahrt auf Vulkanasche zur Seilbahn und mit der Entdeckung der Krater von 2002-2003 und 2001 weiter.
  • Ankunft im Rifugio Sapienza mit der Seilbahn gegen 14:30 Uhr.

Tag 1. Aufstieg zum Gipfel des Ätna

 

Abholung im Luxusfahrzeug (Mercedes GL oder V-Klasse Extra Long 2019) mit eigenem Fahrer. Gerne bieten wir Ihnen ein unbegrenztes Frühstück und Picknick an.

 

Ätna Besuchsroute

Unser Ausflug beginnt am Südhang des Vulkans Ätna. Entlang der Straße können Sie den Monti Rossi-Krater sehen, der während des berühmten Ausbruchs von 1669 entstanden ist. Sie können verschiedene Lavaströme und deren zerstörerische Auswirkungen beobachten, wie zum Beispiel die Häuser, die bei dem Ausbruch von 1983 zerstört wurden.

Fahren Sie mit der Seilbahn über den Silvestri-Krater und die Sapienza-Hütte am Südhang zum Gipfel des Ätna. Dank der Seilbahn und der 4x4 Busse erreichen Sie direkt 2900 Meter Höhe über dem Meeresspiegel. Hier beginnt der Aufstieg zum Gipfel des Ätna, ausgestattet mit Helmen und Wanderstöcken. Der Führer erklärt, wie der Ätna funktioniert und wie er ausbricht.

Im Gipfelbereich gibt es derzeit 4 große Krater. Sie nähern sich den Kratern in Abhängigkeit von der Gasemission. Sie wandern entlang der großen Krater auf dem Gipfel des Ätna. Von oben bietet das Panorama von Sizilien und dem Mittelmeer ein einzigartiges Schauspiel.

Auf dem Rückweg werden die Hänge mit Vulkansand ein wahrer Genuss sein. Der Abstieg beinhaltet die Wanderung zum heißen Krater von 2001, wo eine Picknickpause vor dem prächtigen großen Kesseltal Valle del Bove geplant ist.

Die Rückkehr auf 2500 Meter über dem Meeresspiegel ist zu Fuß geplant, es ist möglich, mit dem Unimog 4x4 weniger bergab zu laufen, in diesem Fall beträgt der Aufpreis 20 € / Person. Die Rückkehr auf 1900 Meter über dem Meeresspiegel erfolgt mit der Seilbahn.

 

Ätna Lavakanal

Der Ausflug geht weiter mit dem Besuch eines Lavakanals, mit Helmen ausgestattet. Ein Lavakanal wird durch eine Strömung gebildet, die sich an der Oberfläche abgekühlt hat und so eine feste Kruste bildet. Wenn der Strom nicht mehr zugeführt wird, entleert sich der Tunnel und hinterlässt einen kanalförmigen Hohlraum.

 

Valle del Bove

Wir begeben uns dann in das Tal "Valle del Bove", um den Lavastrom von 1991-1993 (18 Monate Ausbruch) zu beobachten. Ein atemberaubendes Panorama.

 

Mittagessen auf dem Gipfel des Ätna

Die Mahlzeit wird im Gipfelbereich verzehrt. Wenn Sie direkt zum Rifugio Sapienza kommen: Das Essen ist nicht im Preis inbegriffen, Sie müssen um 08:45 Uhr bereit und für den Aufstieg ausgerüstet sein.

 

Verkostung von Honig, Weinen und Likören in Zafferana

Wenn die Zeit es zulässt, endet der Besuch des Vulkans mit der Verkostung von Honig, Likören und Weinen bei einem lokalen Produzenten in Zafferana. Die meisten Imker sind in diesem Dorf, das auch an der Ätna-Weinstraße liegt. Die Verkostung im Laden ist kostenlos und ohne Verpflichtung zum Kauf. In Zafferana werden Sie auch den längsten letzten Lavastrom sehen, 18 Monate  Ausbruch zwischen 1991 und 1993.


Tag 2. Aufstieg von Stromboli

 

Vorläufige Planung des Aufstiegs von Stromboli

Etna3340 bietet exklusiv einen privaten Besuch in Stromboli an, mit dem Guide nur für Sie. Abhängig von Ihrem sportlichen Niveau bietet Ihnen Ihr privater Guide verschiedene Routenoptionen an.

 

Gegenwärtig ist der Aufstieg von Stromboli auf 400 Meter über dem Meeresspiegel begrenzt.

Die Abholung ist bei Ihrer Unterkunft in Sizilien (ein maßgeschneidertes Angebot wird angeboten) oder an unserem Treffpunkt in Stromboli möglich. Wir können eine Unterkunft in Stromboli empfehlen. In Milazzo gibt es die Abfahrt der Tragflügelboote in Richtung Stromboli.

Wenn Sie einen viel billigeren Gruppenbesuch machen möchten, gibt es andere Agenturen, die "First Price" für diese Art von Massentourismus anbieten, aber wir nicht. Etna3340 betreibt keinen Massentourismus. Wir machen die Dinge gut oder überhaupt nicht. Wenn Sie einen Gruppenbesuch buchen möchten, ist dies mit Etna3340 nicht möglich.

Vor Ort können Sie Ausrüstungsgegenstände wie Schuhe und Wanderstöcke ausleihen. Die maximal erreichte Höhe beträgt 400 Meter. Das Hin- und Herwandern, etwa 5 km, dauert etwa 4 Stunden (2 Stunden Aufstieg und 2 Stunden Abstieg). Wir empfehlen, gegen 22:00 Uhr aufzubrechen.  Rückkehr gegen 03:00 Uhr (anpassbare Zeiten).

 

Unsere Reiseroute beinhaltet eine leichte Wanderung von ca. 5 km, bis zu 400 Meter über dem Meeresspiegel

  • La Sciara del Fuoco (Feuerebene), ein steiler Hang, der aus Lava, Lapillen und glühender Schlacke besteht und vom Hauptkrater des Stromboli (in 750 m Höhe) zum Tyrrhenischen Meer absteigt. Seitlich von zwei Klippen begrenzt.
     
  • Der Hauptkrater von Stromboli in zeitweiliger Aktivität: mit den Explosionen, die Fragmente von Magma und Gasstrahlen in eine Höhe von etwa 100/200 Metern projizieren, sind sehr spektakulär, denn im Fall des Stromboli wiederholen sie sich etwa alle 10 bis 20 Minuten.
     
  • Auf Anfrage kann ein Abendessen / Picknick auf dem Vulkan organisiert werden. In diesem Fall beträgt der Aufpreis 30 € pro Person

Vulkanologenführer für den Besuch von Stromboli und Ätna

Um Stromboli und den Ätna zu bewandern, müssen Sie bei bester Gesundheit sein und keine körperlichen Probleme haben. Das Besteigen des Vulkans ist für schwangere Frauen, Asthmatiker und Menschen mit Atem- und Herzproblemen verboten.

Die Ausflüge finden in aktiven Vulkanzonen, auf unebenen Strecken und auf unterschiedlichen Höhen statt.

Auf der exklusiven Route von Etna3340 können Sie die heißen Zonen der Vulkane Stromboli und Ätna entdecken. Weit weg von den Massen, sonst unzugänglich ohne einen echten authorosierten Vulkanologenführer.

Unsere Exkursionen werden von einem Vulkanologen des Regionalen Kollegiums der sizilianischen Berg- und Vulkanführer durchgeführt. Der Vulkanologenführer ist der einzige Fachmann, der nach italienischem Recht befugt ist, Gruppen auf dem Vulkan zu führen.

Abhängig vom Alarmzustand des Vulkans und den Wetterbedingungen können die zulässigen Höhenbeschränkungen, Zugriffszeiten und Aufenthaltszeiten auf dem Vulkan bedeutenden Änderungen und Einschränkungen unterliegen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen.

Wie alle aktiven Vulkane werden auch der Ätna und Stromboli ständig überwacht und möglichen Ausflugseinschränkungen unterworfen. Im Falle einer vollständigen Schließung der Exkursionen wird der gezahlte Betrag vollständig und kostenlos erstattet. Wir werden 48 Stunden vor dem Ausflug eine Aktualisierung durchführen, um den Alarmzustand und die Wetterbedingungen zu überprüfen.

 

Wanderung auf den Ätna

  • Wanderzeit: ca. 5 Stunden
  • Schwierigkeit: mittel
  • Entfernung: 10 km
  • 400 Höhenmeter bergauf
  • 900 Höhenmeter bergab
  • Maximale Höhe: 3300 Meter

 

Ätna Süd Lavakanal

  • Länge: 55 Meter
  • Besichtigungsdauer: ca. 35 Minuten
  • Schwierigkeit: mittel

 

Wesentliche Ausrüstung und Kleidung

  • Hohe Wanderschuhe (kostenlose Ausleihe auf Vorbestellung)
  • Wir akzeptieren keine Tennisschuhe oder Turnschuhe
  • Hohe Socken
  • Wanderhose, Fleece und warme wasserdichte Windjacke mit Kapuze (evtl. Jackenverleih vor Ort)
  • Schal oder Kopftuch zum Abdecken des Mundes und Filtern von schwefelhaltigen Gasen und Staub
  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme
  • Imbiss und Wasser

Abholung / Rückkehr Ätna-Gipfel

  • An Ihrem Hotel in der Gegend von Catania / Taormina (bitte geben Sie die genaue Adresse der Abholung an) werden Sie mit unserem Luxusfahrzeug (Mercedes GL oder V-Klasse Extra Long 2019) mit speziellem Fahrer abgeholt. Rückkehr gegen 16:30 Uhr.
     
  • 07:00 an der Autobahnausfahrt Giarre, Abfahrt von der Etna Fuel Tankstelle. https://goo.gl/maps/URpKmqQDdd22 Sie kommen mit Ihrem Fahrzeug an, parken es auf dem Parkplatz (es gibt kostenlose öffentliche Parkplätze) und steigen in unser Luxusfahrzeug (Mercedes GL oder V-Klasse Extra Long 2019) mit engagiertem Fahrer ein. So erreichen Sie die Etna Fuel-Tankstelle: Nehmen Sie die Autobahn Catania - Messina und die Ausfahrt GIARRE. Fahren Sie an der Mautstelle vorbei und nehmen Sie am Kreisverkehr die erste Ausfahrt rechts. Nach 300 m finden Sie auf der rechten Seite die Tankstelle. Rückkehr gegen 16:00 Uhr.
     
  • 8:45 Uhr Rifugio Sapienza (Ätna Süd), Piazzale Rifugio Sapienza, 95030 Nicolosi CT (gebührenpflichtiger Parkplatz). Rückkehr gegen 14:30 Uhr. https://g.page/funivia-dell-etna?share
     
  • Andere Abholorte: Angebot auf Anfrage.

Informationen zum Aufstieg von Stromboli bis zu 400 Meter über dem Meeresspiegel

Wanderung auf Stromboli:

  • Schwierigkeit: leicht, 5 km Wandern.
  • Gesamtdauer der Exkursion: ca. 5 Stunden.
  • 2 Stunden zum Aufstieg bis 400 Meter über dem Meeresspiegel.
  • 2 Stunden zum Abstieg.
  • Maximale Höhe: 400 Meter über dem Meeresspiegel.

 

Von März bis November werden täglich Ausflüge zu den Stromboli-Kratern organisiert.

Im Sommer ist es möglich, später nachts nach Stromboli zu fahren, die Aktivität bei Anwesenheit weniger Touristen zu beobachten und bei Sonnenaufgang (je nach den Einschränkungen des Augenblicks) herunterzusteigen.

Wir empfehlen, gegen 22:00 Uhr aufzubrechen. Rückkehr gegen 3:00 Uhr morgens (anpassbare Zeiten). Die Abfahrtszeit variiert je nach Saison.

 

Notwendige Ausrüstung für den Aufstieg von Stromboli

  • Wanderschuhe (Verleih vor Ort möglich).
  • Wanderhose.
  • Winddichte wasserdichte Jacke mit Kapuze.
  • Bandana (um Ihr Gesicht vor Staub zu schützen).
  • Scheinwerfer (mit neuen Batterien, um den Rückweg zu beleuchten).
  • Rucksack.
  • Trekkingstöcke (Verleih vor Ort möglich).
  • Helm (wird bei Bedarf von uns gestellt).
  • Nahrung und Wasser (1 Liter pro Person).

Abholung / Rückkehr

  • In Ihrer Unterkunft in Sizilien (ein maßgeschneidertes Angebot wird angeboten).
  • An unserem Treffpunkt in Stromboli.

Stromboli ist ein explosiver Vulkan und seine Ausbrüche treten regelmäßig auf. Diese Aktivität besteht aus intermittierenden Explosionen mittlerer Energie, die einige Sekunden dauern und 10 bis 20 Minuten voneinander entfernt sind.

Die eruptive Aktivität ist mit einer nahezu kontinuierlichen Entgasung des Kraterbereichs verbunden. Die vulkanische Struktur ist 926 Meter hoch und die Tiefe unter dem Meeresspiegel liegt zwischen 1300 und 2400 Metern.

Aufgrund seiner intermittierenden Eruptionsaktivität wird Stromboli der Leuchtturm des Mittelmeeres genannt. Nachts sahen die Seeleute von weitem ein intermittierendes Licht, das nützlich war, um die Richtung zu finden.

Seit 1900 hat das künstliche Licht des Leuchtturms Strombolicchio das natürliche Leuchten der Lava übernommen. Strombolicchio ist ein kleiner Felsen nördlich von Stromboli.

 

Verkaufsbedingungen

Das Wetter und die geodynamischen Bedingungen des Ätna werden 48/24 Stunden vor dem Ausflug aktualisiert.

Bei ungünstigen Wetterbedingungen wird der Ausflug auf einen anderen verfügbaren Tag verschoben oder erstattet (bei Vorauszahlung).

Sie können bis 1 Woche vor dem Ausflug für Gruppenausflüge, 1 Monat vor dem Ausflug für Privatausflüge kostenfrei stornieren und erstatten.

Wenn es aus meteorologischen oder geodynamischen Gründen (Eruptionen, Explosionen, Lavaströme, Vulkanwarnungen usw.) nicht möglich ist, das Gipfelgebiet zu erreichen, wird die maximal zulässige Sicherheitshöhe erreicht.

Aus Sicherheitsgründen kann der Reiseleiter entscheiden, die Route, die zurückgelegten Kilometer, die Wanderzeit und die maximal erreichte Höhe zu ändern.

Der Guide bewertet das Sportlevel und die Ausrüstung jedes Teilnehmers.

Personen, die nicht als fit und gut ausgestattet gelten (wie auf der entsprechenden Seite der Etna3340-Website angegeben), können an der Exkursion nicht teilnehmen (ohne die Möglichkeit einer Rückerstattung).

Die maximale Wartezeit des Begleiters am Treffpunkt (im Rifugio Sapienza, an Ihrem Hotel oder am Treffpunkt in Giarre) beträgt 10 Minuten.

Wenn Sie länger als 10 Minuten zu spät anreisen, verlieren Sie die Möglichkeit, an der Exkursion teilzunehmen und eine Rückerstattung zu beantragen.

 

Vulkangase des Ätna - Gefahren und Sicherheit

An der Spitze des Ätna befinden sich heiße und reizende Schwefelgase. Wenn Sie die Reizwirkung der Atemwege verringern möchten, können Sie eine Gasmaske dieses Typs kaufen: https://www.moldex-europe.com/fr/produits/demi-masques/

Die Filterpatronen müssen vom Typ ABEK sein: organische, anorganische und saure Gase und Dämpfe (Chlor, Schwefelwasserstoff, Cyanwasserstoff), Schwefeldioxid, Chlorwasserstoff, Schwefeldioxid, Ammoniak.

Bei Bedarf (es ist keine obligatorische Ausrüstung) können Sie diese Masken möglicherweise vor Ihrer Ankunft auf Sizilien bekommen und bei Bedarf verwenden.

 

Steigen Sie ohne unsere Hilfe auf den Ätna

Der günstigste Preis für eine Führung zum Ätna-Gipfel beträgt 85€ pro Person.

Die Abfahrt erfolgt mit der Seilbahn, die sich auf 1900 Metern Höhe am Südhang des Ätna befindet (Sie müssen die Sapienza – Hütte mit Ihrem eigenen Fahrzeug erreichen).

Sie müssen warten, bis (gegen 10:00 Uhr) der Reiseleiter vor Ort eine Gruppe von 20-30 Personen bildet (alle Sprachen gemischt), ohne die Garantie zu haben, dass ein Reiseleiter Deutsch spricht.

In einer großen Gruppe wird der Fortschritt langsam und die Dauer an der Spitze kurz sein.

Gegen Mittag sind Sie auf dem Vulkan Ätna und wissen, dass der Gipfel gegen 13 Uhr oft mit Wolken bedeckt ist.

 

Achten Sie auf Betrug!

Einige bieten Ausflüge zu attraktiven Preisen an. In der Tat kaufen Sie den Ausflug einfach in einer Gruppe von 20 bis 30 Personen (was Sie ohne Vermittler tun können), indem Sie die Abholung von Ihrer Unterkunft und einen falschen Führer (einen missbräuchlichen, keinen echten Vulkanologenführer) in den Preis einbeziehen.

Diese Täter parasitieren dann die Gruppen der offiziellen Führer. Sie unterliegen dann den gleichen Einschränkungen des Besuchs bei 85 € (Gruppe von 20-30 Personen, verspätete Abreise, kurze Aufenthaltsdauer), zahlen aber einen unnötig hohen Preis.

Einige arbeiten illegal (sie geben vor, Guide zu sein), definieren sich selbst als "vollberechtigter Reiseveranstalter", der durch eine Versicherung abgedeckt ist, aber in Wirklichkeit ist dies nicht der Fall!

Die Versicherung deckt keine Unfälle ab, wenn der Guide kein offizieller Vulkanologenführer ist, der beim Regionalen Kollegium der Alpinen und Vulkanologischen Guides von Sizilien registriert ist.

Einige erinnern sich an die Anwesenheit eines Vulkanologenführers, aber in Wirklichkeit haben Sie diesen nur die Zeit, um den Rand des Kraters zu umrunden. Danach setzen Sie den Ausflug mit einem illegalen Führer fort.

Leider sehen wir zu oft Menschen, die den Beruf des Führers nicht ordnungsgemäß ausüben und Jeeps auch ohne offizielle Lizenz benutzen (NCC in Italien).

Wählen Sie Ihre Agentur mit Bedacht aus und nähren Sie keine illegalen Arbeitskräfte. Haben Sie eine gute "verantwortungsbewusste" Entdeckung des Ätna.

We use cookies to improve our site and simplify your navigation on it. By browsing our site, you agree to our cookies policy. Read our cookies policy.
I agree